Digitalisierungskonzept Landkreis Harz

CPC-AG
Teilen

Der Landkreis Harz plant, im Zukunftsthema ‚Digitalisierung‘ Maßstäbe zu setzen. Es geht um die Menschen im Harz und um Unternehmen, denen moderne und zukunftsfähige Standortbedingungen geboten werden sollen. Aus diesem Grund wurde die CPC mit der Durchführung einer Studie beauftragt, die gleichermaßen Bestandaufnahme, Konzept und Umsetzungsstartpunkt für die Digitalisierung im Landkreis Harz ist. Gemeinsam mit Landkreisverwaltung, Unternehmen, Hochschule und Bildungseinrichtungen wurden konkrete Maßnahmen und Lösungen entwickelt, die sich inzwischen in der Realisierung befinden.

Die vorliegende Studie ist das Ergebnis aus dem Zusammenwirken von Politik, öffentlicher Verwaltung und Wirtschaft. Die Harz AG als Institution von Unternehmen hat die Investition ermöglicht. Sie möchte ihren Beitrag dazu leisten, dass der Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt eine führende Rolle übernimmt. Dabei wurde die Administration – das Landratsamt – in den Mittelpunkt der Untersuchung gestellt. Öffentliche Verwaltungen gelten nicht als Vorreiter, wenn es um die Digitalisierung geht. Das Onlinezugangsgesetz (OZG) verpflichtet daher Bund, Länder und Kommunen, bis Ende 2022 ihre Verwaltungsleistungen über Verwaltungsportale auch digital anzubieten. Der Landkreis Harz betrachtet das OZG als Auslöser, um eine moderne Verwaltung zu schaffen, die die Digitalisierung nutzt, um schlagkräftiger, effizienter und vor allem bürgerfreundlicher zu werden.

Auch wenn Studien es naturgemäß an sich haben, zunächst nichts weiter als ein Stapel real oder virtuell bedrucktes Papier zu sein, lag und liegt der Schwerpunkt unserer gemeinsamen Untersuchungen und Analysen von Beginn an auf der Realisierung von Lösungen, getreu dem Motto: “Es gibt nichts Gutes – außer man tut es.”. Aus diesen Gründen haben wir bereits während der Studie handelnde Personen eingebunden, um den Übergang in die Umsetzungsphase gleitend zu gestalten. Als Beratung, die handfestes Projekt- und Veränderungsmanagement verfolgt, haben wir uns gefreut, diese Einstellung bei allen Beteiligten vorzufinden und im Sinne unserer Unternehmensphilosophie voranbringen zu können.

Der neue Landrat des Landkreises Harz, Thomas Balcerowski hat die Initiative aufgenommen, um sein Zielbild einer modernen Verwaltung voranzutreiben und den Landkreis in naher Zukunft in eine Vorreiterrolle zu bringen. Die Studie zeigt eine Reihe von Handlungsfeldern auf, aus denen sieben Leuchtturmprojekte abgeleitet wurden, die es nun umzusetzen gilt.

Download der Machbarkeitsstudie

This site is registered on wpml.org as a development site.