Zertifizierung für Change Manager

Der Umgang mit Change ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen in dem sich derzeit schnell verändernden Marktumfeld. Mit dem Einzug von Digitalisierung, Globalisierung und Industrie 4.0 müssen sich Unternehmen schnell an die neuen Marktgegebenheiten anpassen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Neben der Erarbeitung neuer Lösungen wird deren Umsetzung im Unternehmen immer wichtiger. Um Change Management als gezieltes Instrument für die innovative Transformation zukünftiger Unternehmen zu nutzen, müssen wir die systematische Ausbildung unserer Mitarbeiter verbessern. Auf diese Weise helfen wir ihnen, die Gesamtleistung zu verbessern, unterstützen sie dabei, in einem sich ständig verändernden Marktumfeld schnell zu wachsen und Organisationen zu einer nachhaltigen Entwicklung zu führen.

Der Certified Associate in Change Management mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Als mehrfach ausgezeichneter Hidden Champion für Change Management haben wir gemeinsam mit dem TÜV Rheinland ein Zertifizierungsprogramm für Change Management entwickelt. Der Certified Associate in Change Management mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation, basiert auf unserer praxiserprobten Methodik, dem CPC Change Compass und fokussiert auf den systematischen Aufbau von praxisnaher Kompetenz. Unsere Vision ist es, Menschen in die Lage zu versetzen, Veränderungen in ihrem Unternehmen erfolgreich zu gestalten.

Wer sollte sich zertifizieren lassen?

  • Projekt Manager und Projektleiter
  • Mitarbeiter in HR, Organisationsentwicklung, Transformations- und Strategiebereichen
  • Berater und Selbständige
  • High-Potentials und angehende Führungskräfte
  • Studenten und Personen in einer beruflichen Umorientierung in oben genannten Feldern
  • Change Management Interessierte

Was nehme ich aus der Change Management Qualifizierung mit?

  • Einen Überblick über den Hintergrund und die Bedeutung von Change Management erhalten
  • Verschiedene, marktübliche Change Management Methoden und ihre Anwendungsfelder kennenlernen
  • Durch den systematischen und praxisnahen Ansatz Change Management greifbar machen
  • Kompetenz zur Durchführung von Change Management-Projekten in der täglichen Arbeit erlangen

Wie ist das Zertifizierungsprogramm aufgebaut?

Sie beginnen Ihre Lernreise mit der Absolvierung von zwei E-Learning Trainings, dem Grundlagentraining und dem Aufbautraining, die Sie über die TÜV-Plattform abrufen können. Beide sind modular aufgebaut, so dass Sie sie leicht in Ihre tägliche Arbeit integrieren können. Die E-Learnings schließen Sie nach jedem Level mit einem Online-Test erfolgreich ab.

Nach Bestehen jedes Online-Tests können Sie Ihre Teilnahmebescheinigung für die jeweilige Stufe auf der TÜV Plattform herunterladen. In China erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung per E-Mail.
Ihre Lernreise endet mit dem Expertentraining inklusive Zertifizierung.
Der Schwerpunkt im Expertentraining liegt auf der Anwendung der Change Management Methoden, die Sie in den E-Learnings gelernt haben.
Darüber hinaus ist der Austausch mit den anderen Teilnehmern aus unterschiedlichen Industrien und Bereichen sowie unserem Trainer wertvoll. Das Training wird als Präsenz oder Remote Training von unseren erfahrenen Change Managern angeboten und schließt mit der Prüfung zum „Certified Associate in Change Management mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ ab.
Diese Personenzertifizierung ist weltweit anerkannt und wird mit einem entsprechenden Zertifikat bestätigt.

Die beiden E-Learnings können unabhängig von der Zertifizierung durchgeführt werden.

Voraussetzungen für die Zertifizierung zum Certified Associate in Change Management mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

  • Sie müssen über die allgemeine Hochschulreife oder ein Fach-Abitur verfügen. Abweichende Nachweise können anerkannt werden.
  • Sie haben das Grundlagentraining und Aufbautraining inklusive beiden bestandenen Online-Tests absolviert. Beide Teilnahmebestätigungen müssen Sie als Nachweis vor dem Expertentraining vorlegen.
  • Sie müssen bei mindestens 90% des Expertentrainings anwesend gewesen sein.

Verfügbare Sprachen und Logistik für das Expertentraining

Das komplette Qualifizierungsprogram ist in Deutsch, Englisch und Chinesisch verfügbar.

Expertentrainings werden als Präsenztrainings in Deutschland, Österreich, China und Singapore durchgeführt. Online Trainings nach Bedarf in den jeweiligen Zeitzonen.
Daten für das Expertentraining an den unterschiedlichen Standorten finden sich in unserem Shop. Je nach Situation der Pandemie, werden auch Online Trainings angeboten. Das Expertentraining hat eine maximale Gruppengröße von 16 Teilnehmern und ein Minimum von 7 Teilnehmern.

Für Trainings in China findet sich ein QR Code am Ende der Seite.

Zertifikate erhalten und teilen

Teilen Sie, was Sie gelernt haben, und machen Sie mit Ihrem neuen Change Management Wissen auf sich aufmerksam.

Ihr Abschlusszertifikat

  • Zeigen Sie Ihr Zertifikat auf Ihrem LinkedIn Profil im Bereich „Bescheinigungen & Zertifikate“
  • Fügen Sie Ihr Zertifikat Ihren Bewerbungsunterlagen oder Ausschreibungen zu, um Ihre Change Management Kompetenzen zu untermauern
  • Nutzen Sie die Trainings als Nachweise für benötigte PDUs für andere Qualifizierungen wie z.B. den PMP

Was sagen unsere Kunden?

Voraussetzungen für die Zertifizierung zum Certified Associate in Change Management mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

  • Sie müssen über die allgemeine Hochschulreife oder ein Fach-Abitur verfügen. Abweichende Nachweise können anerkannt werden.
  • Sie haben das Grundlagentraining und Aufbautraining inklusive beiden bestandenen Online-Tests absolviert. Beide Teilnahmebestätigungen müssen Sie als Nachweis vor dem Expertentraining vorlegen.
  • Sie müssen bei mindestens 90% des Expertentrainings anwesend gewesen sein.

Interne Trainings und Lösungen für Geschäftskunden

Bitte kontaktieren Sie unser Team, wenn Sie an Lösungen für Geschäftskunden interessiert sind.
Wir bieten intern Trainings an Ihrem Standort und entsprechend Ihrer Planung ab sieben Teilnehmern an.
Es ist ebenso möglich die E-Learnings in Ihr Learning Management System zu integrieren oder die Trainings in Ihrem Trainingskataloge anzubieten.

Deutschland und Österreich: Informationen und Registrierung

Für weitere Informationen und zur Registrierung für die E-Learnings und Zertifizierung in Deutschland, Österreich oder online Trainings in dieser Zeitzone, klicken Sie bitte hier:

Singapur: Informationen und Registrierung

Für weitere Informationen und zur Registrierung für die E-Learnings und Zertifizierung in Singapur, klicken Sie bitte hier:

China: Informationen und Registrierung

Für weitere Informationen und zur Registrierung für die E-Learnings und Zertifizierung in Singapur, klicken Sie bitte hier:

Wenn Sie interessiert sind und weitere Informationen erhalten möchten, kontaktieren Sie unsere Product Ownerin Anne: 

Anne Babilon-Teubenbacher
Partnerin bei CPC
E-Mail: anne.babilon-teubenbacher@cpc-ag.de


Für Anfragen in China, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Kollegin vor Ort oder folgen Sie CPC Consulting auf WeChat:

WANG Man
Senior Consultant at CPC Consulting Beijing
E-Mail: man.wang@cpc-global.com

FAQ

Frage 1: Was ist der Certified Associate in Change Management mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation und wie hilft mir diese Zertifizierung?

Antwort: Es ist eine professionelle Zertifizierung für Change Management Expertise, die von PersCert TÜV vergeben wird. Die Zertifikate von PersCert TÜV genießen in der Wirtschaft weltweit einen hervorragenden Ruf. Mit der umfassenden Methodik und dem inkludierte Fachwissen in dieser Qualifizierung, ist die Zertifizierung ein wertvoller Mehrwert in Ihrem Kompetenzportfolio und erhöht Ihre Kompetenz in Change Management Projekten deutlich. Diese Zertifizierung ist international und branchenübergreifend anerkannt.

Frage 2: Wie lange dauert es, das Grundlagentraining und das Aufbautraining zu absolvieren?

Antwort: Es dauert etwa 3 bis 3,5 Stunden, um das Grundlagentraining zu absolvieren, und 4 bis 4,5 Stunden für das Aufbautraining. Die tatsächliche Zeit hängt von Ihrer Verfügbarkeit und Ihrem Lerntempo ab. Beide Stufen bestehen aus mehreren E-Learning Modulen, die jeweils etwa 15 Minuten dauern. Sie können das Lernen bequem auf Ihren Zeitplan und Ihren Aufenthaltsort anpassen. Die Vorbereitung auf die Prüfung bedarf im Schnitt 4 Tage.

Frage 3: Bekomme ich nach Abschluss des Grundlagen- und/oder Aufbautraining Zertifikate?

Antwort: Nach dem Bestehen des online Selbsttests erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung für das entsprechende Training. Es gibt eine Teilnahmebestätigung für das Grundlagentraining und eine für das Aufbautraining. Die offizielle Zertifizierung erfolgt erst nach dem Expertentraining.

Frage 4: Kann ich mit der Change Management Qualifikation PDUs für meinen PMP © PMI geltend machen?

Antwort: Ja, Sie können PDUs für das Grundlagen- und Aufbautraining in der Kategorie „Online oder digitale Medien“ beantragen. Für Expertentraining können Sie PDUs in der Kategorie „Kurs oder Schulung“ beantragen. Die Anerkennung von PDUs erfolgt durch das PMI. Bitte beachten Sie, dass die Anerkennung von PDUs ausschließlich von der Entscheidung des PMI abhängt.

Frage 5: Wie erhalte ich nach Abschluss der online Trainings meine Teilnahmebestätigung?

Antwort: Die Teilnahmebestätigung wird nach erfolgreichem Abschluss der E-Learnings automatisiert auf MyCompetence bereit gestellt und kann dort direkt von Ihnen herunter geladen werden. Teilnehmer der E-Learnings in China erhalten ihre Teilnahmebestätigungen nach Bestehen der Selbsttests per E-Mail zu gesendet.

Frage 6: Kann ich das Grundlagen- und Aufbautraining überspringen und nur das Expertentraining absolvieren?

Antwort: Um sich für die Teilnahme am Expertentraining zu qualifizieren und den Prüfungsstandard des TÜV zu erreichen, müssen Sie zunächst das Grundlagen- und Aufbautraining besuchen und beide online Selbsttests bestehen. Für die Teilnahme am Expertentraining ist die theoretische Basis unerlässlich, da der Schwerpunkt auf der praktischen Anwendung der Tools und dem Sammeln von Erfahrungen liegt.

Frage 7: Was sind die Bestandteile der Abschlussprüfung? Was ist das Minimum, das ich benötigte, um die Prüfung zu bestehen?

Antwort: Die Abschlussprüfung wird von einem Prüfer des TÜV Rheinland online abgenommen. Für die Prüfung stehen 80min zur Verfügung und besteht aus 40 Multiple Choice Fragen. 67% der möglichen Punkte müssen erreicht werden, um die Prüfung zu bestehen und das Zertifikat zu erhalten.

Frage 8: Wie oft wird das Expertentraining durchgeführt?

Antwort: Die Expertentrainings werden entsprechend der Nachfrage geplant. Der Veranstaltungsort wechselt in Europa zwischen Frankfurt am Main, Wien und online. Weitere Trainings gibt es in Peking, Shanghai und Singapore. Ebenso wird das Training abwechselnd in Landessprache und Englisch angeboten. Im Fall von coronabedingten Einschränkungen werden die Trainings online stattfinden.

Frage 9: Kann ich die beiden E-Learnings jetzt absolvieren und das Expertentraining zu einem späteren Zeitpunkt?

Antwort: Ja. Es ist möglich, zunächst die E-Learnings zu absolvieren und zu einem späteren Zeitpunkt an dem Expertentraining teilzunehmen. Da das Expertentraining und die Zertifizierung jedoch auf dem E-Learning basieren, müssen die Teilnehmenden den Inhalt des E-Learnings kennen, wenn sie an dem Expertentraining und der Zertifizierung teilnehmen.

Frage 10: Wie lange ist die Zertifizierung gültig?

Antwort: Change Management Qualifizierung ist eine praxisorientierte Schulung. Um die Qualität der Zertifizierung zu gewährleisten, ist sie zwei Jahre lang gültig. Nach zwei Jahren muss die praktischen Anwendungen und weitere Auseinandersetzung mit für Change Management nachgewiesen werden, um die Zertifizierung zu erneuern.

Frage 11: Was passiert, wenn ich die Prüfung nicht bestehe?

Antwort: Bei Nichtbestehen kann auf Antrag des Teilnehmers eine kostenpflichtige Wiederholungsprüfung des nicht bestandenen Prüfungsteils bei der nächstmöglichen Gelegenheit, aber frühestens einen Monat nach der Ergebnisbekanntgabe, abgelegt werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit eine Teilnahmebestätigung zu erhalten, wenn kein weiterer Prüfungsversuch unternommen wird.

Frage 12: Warum sollte ich mich für diese Zertifizierung und nicht für andere entscheiden?

Antwort: Die Zertifizierung in diesem Programm bietet eine breite Abdeckung von Fachwissen, das von PersCert TÜV offiziell bestätigt wird und branchenübergreifend international anerkannt ist. Neben dem allgemeinen Überblick über das Change Management erhalten Sie Fachwissen über verschiedene markterprobte Methoden sowie einen tiefen Einblick in die ausgezeichnete CPC Change Management Methodik. Ein großer Vorteil ist der sehr strukturierte Aufbau der Inhalte mit 4 Wissensgebieten und 5 Prozessgruppen entlang jedes Projektlebenszyklus. Alle Gruppen bestehen aus verschiedenen Tools und Vorlagen, die Sie anwenden können. Weitere Informationen finden Sie hier: https://cpc-ag.de/change-management/

Frage 13: Wie viele Personen haben diese Zertifizierung bereits?

Antwort: Das Zertifizierungsprogramm wurde im Oktober 2020 gestartet, und derzeit sind bereits über 60 Personen zertifiziert worden und es kommen monatliche neue Absolventen hinzu. In den kommenden Jahren planen wir die Zertifizierung von eintausend Personen in öffentlichen Trainings und in-house Trainings von Unternehmen.

Frage 14: Wie viele Teilnehmer gibt es in den Expertentraining?

Antwort: Das Expertentraining hat eine minimale Teilnehmeranzahl von 7 Teilnehmern pro Training und eine maximale Gruppengröße von 16 Teilnehmern, um ein optimales Lernerlebnis aller Teilnehmer zu gewährleisten.

Frage 15: Wie lange dauert es bis ich nach dem Experten Training mit Zertifikate erhalten?

Antwort: Es gibt regelmäßige Termine für das Expertentraining inklusive der Zertifizierung. TÜV Rheinland erstellt das Zertifikat innerhalb eines Monats nach erfolgreicher Abschlussprüfung.

Frage 16: Gibt es einen Anmeldeschluss für die Experten Trainings?

Antwort: Der Anmeldeschluss für Expertentrainings ist 14 Tage vor dem Trainingstermin. Diese Zeitspanne soll gewährleisten, dass alle Teilnehmer vor dem Expertentraining beide E-Learnings absolviert und mit einem positiven Online Test abgeschlossen haben.

This site is registered on wpml.org as a development site.